Alan’s letter about The Art of Being Summer Festival 2016

My friends,

The 2016 Art of Being Summer Festival is just 2 weeks away. Through this springtime that now turns into summer, it has grown and blossomed, as you can see by visiting The Festival Programme  website. There are fresh and updated descriptions of what the main event teachers are offering, and you will also find information about the rich variety of accompanying guides, teachers, musicians and Tantric practitioners who are bringing still more magic to this 5-day celebration of life, love and BEING!

Since [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment

DU UND DEINE PERSÖNLICHKEIT: Wer dient wem?

Es kann dein Leben angenehmer machen, wenn du in der Lage bist, deine natürlichen, gesunden Persönlichkeitsattribute – die Art, wie du dein Dasein feierst – von jenen zu unterscheiden, die du als Schutz gegen alles kultiviert hast, was du in dir und in anderen zu fürchten, abzulehnen oder zu misstrauen gelernt hast – oder von denen, die du als Verkleidungen und Masken trägst, damit du so erscheinst, wie du glaubst, sein zu müssen. Noch weitaus wichtiger ist, dass du erkennst: [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment

EINS VOR GOTT

Vor ein paar Tagen habe ich mich ganz unerwartet an einer Facebook-Diskussion über die israelisch-palästinensische Tragödie in Gaza beteiligt. Das hat mich jetzt dazu veranlasst, etwas über meine persönliche Sichtweise zu schreiben. Wenn du etwa 13,8 Milliarden Jahre zurückgehst, kommst du bei dem winzigkleinen Etwas an, das aus dem Nichts entstand – einer Explosion aus Licht, mit der alles begann und die nichts Geringeres als das gesamte Universum war. Die Explosion selbst dauerte angeblich fast eine Million Jahre. Kein Wunder, [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment

Muss die Show wirklich weitergehen?

Dying Naked – Nackt sterben immer noch auf seine Veröffentlichung wartet) zu unterhalten. Das dritte Jahr von Inannas Bachelorstudium in Harvard sollte demnächst beginnen. Das ist wichtig.

Dying Naked ist meine ganz persönliche Geschichte, durchsetzt mit Zitaten aus Gesprächen mit Teilnehmern meiner Workshops aus den letzten Jahren – Zitate, die im Zusammenhang zur Handlung des Buches stehen. Als brillante Zwanzigjährige, die mit mehr als genügend New Age-Heilern und Lehrern aufgewachsen war, interessierte sich Inanna damals nicht [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment

DIENT DEINE PERSÖNLICHKEIT DIR ODER BESTIMMT SIE DICH? Persönlichkeit und Sein: Teil 2

(Inspiriert von einem Gespräch neulich mit einem sehr netten Typen)

Die Persönlichkeitsspiele der Menschen wurzeln allesamt in der Angst und dem Misstrauen davor, echt zu sein. Nimm dir zum Beispiel ein Kind, das lernt: „Wenn ich kein braver Junge bin, mögen mich die Leute nicht. Bin ich ein braver Junge, dann kriege ich, was ich will.“ Die Bühne ist frei für Mr. Nice Guy, der als Erwachsener die Show abzieht. Hinter den Kulissen wartet seine Angst – vor Zurückweisung oder [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment

Persönlichkeit und Sein: Teil 1 – Angst und Liebe

Kindred Spirit Award für meine Arbeit im Bereich der persönlichen Transformation verliehen. Es geschah während einer schwierigen Lebensphase, die mir klarmachte, wie wichtig es ist, niemals einen Schlussstrich unter die eigene Reise des Erwachens und der Heilung zu ziehen. Hier sind Auszüge eines Texts, den ich im Frühjahr 2003 nach der Verleihungszeremonie schrieb – es geht um die Lücke zwischen der Persönlichkeit und dem Sein. Gestern, 11 Jahre danach, stellte ich fest, dass ich wieder etwas zum gleichen Thema geschrieben [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment

WO IN DER WELT BIN ICH?

Wie die Zeit dahinfliegt und die Welt mit ihr! Vor einem Monat war ich noch auf Maui – auf der anderen Seite des Planeten von dieser Prager Wohnung aus gesehen, in der ich gerade meinen ersten Workshop der bevorstehenden 8-monatigen europäischen Saison vorbereite. In den vergangenen Wochen waren Martina und ich in Brasilien, zunächst in der seligen Abgeschiedenheit eines wundervoll altertümlichen Dorfes an einer Flussmündung in Bahia, und dann bei unserem tropischen Ferienworkshop High on Life in Ciranda, Cariocas amazonasgleichen [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment

Reite deine Welle!

Ich nehme an, du kennt diese Momente, in denen es wirklich darauf ankommt, das zu auszusprechen, was in dir vorgeht. Ich nenne es die Welle reiten. Du fühlst die Welle kommen und weißt in deiner Seele, dass du sie nehmen und bereit sein musst, dich von ihr forttragen zu lassen, wohin auch immer sie dich bringt. Und du kannst es nie wissen! Manchmal bringt sie dich an einen schönen Ort, und dir gelingt ein schöner Ritt auf der [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment

DAS PROBLEM MIT DEM NACHDENKEN!

(Auszug aus einem Gespräch mit Teilnehmern des Love, Sex and Shadows-Workshops für Paare letzten Monat in Tschechien)

Den größten Teil dessen, was wir in der Schule lernen – das, was wir Bildung nennen –, kann man zusammenfassen als „darüber nachdenken“. Lernen, mit dem ganzen Wesen präsent zu sein oder wirklich zu erleben, was gerade passiert? Fehlanzeige. Lieber nur darüber nachdenken und darüber reden können und scheinbar intelligente Dinge dazu zu sagen haben. Dann hält man dich für gebildet. Wenn andere Leute [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment

HIER ZU SEIN IST WIRKLICH BEFREIEND

Beim Leiten der Art of Being-Meditation, mit der normalerweise der Workshoptag beginnt, kamen mir eines Morgens folgende Worte in den Sinn:

„Diese Meditation hat keine Bedeutung, wenn sie dich nicht auch während des Tages durchdringt. Finde das Vertrauen, zu leben, was das Leben dir bringt – nicht das, was du forderst, und nicht die Vorgaben deiner begrenzten Persönlichkeit. Dann verstehst du, dass du nicht kontrollieren kannst, was passiert. Nur die Persönlichkeit glaubt, es wäre anders. Die Art of Being-Meditation [...]

...
mehr... »
     Permalink    Leave a comment
Seite 1 von 3 Seiten123